Reisebeschreibung Kanalinseln

Von den 8 bewohnten der 14 Kanalinseln werden wir auf unserer Tour Ende August genau 2 besuchen – Jersey und Guernsey, die bei Groundspeak mit einem eigenen Länderpunkt gelistet sind! Zwei spannende, ausgefallene Länderpunkte an einem Wochenende, dazu einige andere Caches, Sightseeing und Erholung im Kreise Gleichgesinnter. Besser geht es kaum.

Geplant ist der Start am Donnerstag (29. August 2019) ab Düsseldorf (Berlin und Zürich als Abflugort gegen geringen Aufpreis ebenfalls möglich, Frankfurt/M. nur gegen Aufpreis und mit Flughafenwechsel in London, also eher ungünstig….). Den Nachmittag/Abend werden wir dann schon auf Jersey genießen. Auch den Freitag haben wir auf Jersey zur Verfügung, es besteht ausreichend Zeit für die Jersey War Tunnels (siehe hier:http://www.cacher-reisen.de/jersey-war-tunnels-ein-besonderer-teil-der-kanalinseln/ ) und für viele Caches rund um St. Helier. Am späten Nachmittag des Freitag nehmen wir dann die Fähre nach Guernsey, die uns nach nur einer Stunde Fahrzeit auf die „wildere“ der beiden Inseln bringt. Am Abend werden wir bei einem Event Kontakt zu einheimischen Cachern haben, die sich bereits jetzt auf uns freuen.

Der Samstag steht uns dann ganz für Guernsey zur Verfügung. Wer gerne in Bunkern nach Caches sucht ist hier genau richtig! Aber auch, wer die raue See, Klippen und eine atemberaubende Natur erleben möchte.

Am Sonntag (1. September 2019) heißt es dann die Heimreise nach Deutschland anzutreten.

Wir konnten – nach längerer Suche – bezahlbare und schnelle Verbindungen nach Jersey und Guernsey finden. Das hat jedoch seinen Preis und die Hotels auf den Inseln sind auch nicht gerade günstig zu haben. So kosten die zwei Länderpunkte an dem verlängerten Wochenende von Donnerstag – Sonntag 629.- EUR im DZ (EZ-Zuschlag 135.- EUR – so lange verfügbar sind ½ Doppelzimmer buchbar. Wir suchen für Euch möglichst passende Zimmernachbarn). Garantiert ist eine wunderschöne Zeit auf den Kanalinseln!